10 Tipps für schnellen Muskelaufbau

Startseite » Training & Fitness » 10 Tipps für schnellen Muskelaufbau

Sie möchten Ihrem Körper etwas Gutes tun und durch erfolgreichen Muskelaufbau attraktiver wirken? Wir geben 10 Tipps, was Sie beim Muskelaufbau beachten müssen.

Sie möchten Ihrem Körper etwas Gutes tun und durch erfolgreichen Muskelaufbau attraktiver wirken? Der Artikel gilt nicht nur für die Herrenwelt …

Mit dem richtigen Training, einer ausgewogenen und eiweißreichen Ernährung sowie den richtigen so genannten Supplements zur optimalen Versorgung mit Eiweiß und Energie wird Ihnen nicht nur ein schneller, sondern auch ein konstanter Aufbau fester Muskelmasse gelingen. Und im Artikel geben wir auch noch Tipps, wie Sie die richtige Kombination von Trainingseinheiten und Versorgung des Körpers wählen können.

Damit der Muskelaufbau erfolgreich wird

Keine der wichtigen Komponenten verhilft allein und ohne die anderen zu einem erfolgreichen und schnellen, gleichzeitig aber konstanten Muskelaufbau. Mit den richtig gewählten und im perfekten Rhythmus durchgeführten Trainingseinheiten stählen Sie Ihren Körper und wandeln Fetteinlagerungen in feste Muskelmasse um.

Hier finden Sie 10 Tipps für einen schnellen Muskelaufbau:

  1. Setzen Sie sich ein realistisches Ziel (z.B. in jedem Training das Gewicht steigern)
  2. Wenn Sie Anfänger sind, fangen Sie mit einem Ganzkörpertrainingsplan an
  3. Trainieren Sie für das Ziel Muskelaufbau bis zum Muskelversagen
  4. Steigern Sie Ihre Kalorienaufnahme
  5. Essen Sie täglich 1,5–2 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht
  6. Achten Sie auf mind. 48 Stunden Regeneration zwischen den Trainingseinheiten
  7. Achten Sie auf mind. 7–8 Stunden Schlaf pro Nacht
  8. Nehmen Sie vor und nach dem Training Whey Protein (siehe: Whey Protein und Eiweiß Informationen)
  9. Bleiben Sie am Ball (steter Tropfen höhlt den Stein!)
  10. Haben Sie Spaß am Training!

Damit Ihr Körper die notwendigen Proteine und Eiweiße erhält, spielt eine ausgewogene und speziell für den Muskelaufbau geeignete Ernährung eine wichtige Rolle. Fette sollten Sie gänzlich außen vor lassen und sich auf eine eiweißreiche Kombination der Ernährung konzentrieren. Ebenfalls sollten Sie von großen Mahlzeiten Abschied nehmen und sich für mehrere kleine Mahlzeiten am Tag entscheiden. Am Abend müssen Sie auf die Aufnahme von leichten Eiweißen achten und somit dafür sorgen, dass Sie die Schlafphase erreichen, bei der Ihr Körper mit dieser starken Beanspruchung im Muskelaufbau die notwendige Erholung bekommt. Da Sie für eine eiweißreiche Ernährung größtenteils Fleisch und tierische Produkte zu sich nehmen müssen, empfiehlt es sich, einen Teil der Eiweißaufnahme durch wertvolle Supplements und Sportnahrung zu ergänzen. Hierzu gibt es bei vielen Online-Shops, beispielsweise bei http://www.my-sportnahrung.de, viele passende Produkte.

Um im Muskelaufbau trockene Muskelmasse aufzubauen und auch nach Absetzen der Supplements keinen Verlust der Muskelmasse zu riskieren, spielt eine Bildung trockener Muskeln die wichtigste Rolle.

Für den Muskelaufbau keine körperliche Überforderung anstreben

Es hilft nicht, wenn Sie sich mit der Leistung für den Muskelaufbau übernehmen oder denken, mit einer erhöhten Gabe von Supplements schneller zum Ziel zu gelangen. Die Angaben auf der Verpackung sind die empfohlenen Dosen, die Ihnen einen schnellen Muskelaufbau garantieren und sich perfekt für eine gute Verträglichkeit mit Ihrem Körper eignen.

Das Zusammenspiel aller Faktoren ist für den Erfolg im Muskelaufbau verantwortlich. Sie können ihn nicht beschleunigen, indem Sie zu viel trainieren oder sogar mit Gewichten, die Ihre Leistungsfähigkeit übersteigen, gesundheitliche Risiken eingehen. Auch wenn Sie einen schnellen Muskelaufbau wünschen und sich mit den richtigen Supplements, der ausgewogenen Ernährung und einem für Sie maßgeschneiderten Training auf ein zeitnahes Ergebnis freuen können, sollten Sie von Ihrem Körper nicht mehr Leistung verlangen als er erbringen kann. Ein kompetenter Personal Trainer kann Ihnen im Übrigen bei dem perfekten Programm zum Muskelaufbau hilfreich und informativ beistehen.

Weitere Informationen zu schnellem Muskelaufbau gibt es auch an anderen Stellen im Netz, zum Beispiel auch unter http://www.muskel-guide.de/muskelaufbau und Muskel-Pump, Trainingspläne für Muskel- und Masseaufbau.

Viel Spaß beim Trainieren.