Die fünf reichsten Sportler der Welt

Startseite » Diverses » Die fünf reichsten Sportler der Welt

Ihre monatliche Gage übersteigt das durchschnittliche Einkommen eines Privathaushaltes um ein Vielfaches – die Rede ist von Leistungssportlern. Anhand der fünf reichsten Sportler wird die extreme Einkommensverteilung deutlich.

Tiger Woods ist der bestverdienende Sportler unseres Planeten. Die Golf-Legende bringt es jährlich auf ein sattes Einkommen von 51,2 Millionen Euro. Als erster Sportler überhaupt konnte er laut Forbes Magazine mehr als 1 Milliarde US-Dollar verdienen. Bis heute konnte der reiche Sportler neben zahlreichen Auszeichnungen 14 Major-Turniersiege für sich verbuchen und wird für den Golfsport wohl immer eine Ikone bleiben.

An zweiter Stelle steht der bestbezahlteste Basketballer der Welt. Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers verdient stolze 36,2 Millionen Euro im Jahr. Der Shooting Guard wurde seit 1998 mehrmals in die Auswahl der besten NBA-Spieler gewählt. Die “Black Mamba”, wie er in Fachkreisen genannt wird, konnte 2008 mit seiner Nationalauswahl die olympischen Sommerspiele in Peking gewinnen.

Auf Rang drei folgt ein weiterer NBA-Star. LeBron James von den Miami Heat verdient jährlich 32,8 Millionen Euro. Der 2,03 Meter große Small Forward wurde in der NBA-Saison 2008/2009 sowie 2009/2010 zum wertvollsten Spieler der Liga gekürt. Allein eine Werbekampagne des Sportartikel-Herstellers Nike brachte King James als Jungstar 90 Millionen Euro ein.
Als einziger Europäer in der Top 5 rangiert Tennis-Star Roger Federer mit einem Jahresverdienst von 32,1 Millionen Euro auf Position vier. Der Schweizer konnte bislang 69 Titel im Einzel sowie 8 im Doppel einfahren. Mit seinen 16 Grand-Slam-Siegen ist der reiche Sportler bereits heute der erfolgreichste Spieler der Tennis-Geschichte. In den Jahren 2005 bis 2008 wurde er zum Weltsportler des Jahres gewählt.
Unter die ersten fünf hat es mit Phil Mickelson ein weiterer Golfspieler geschafft. Seine Jahresgage beläuft sich auf 31,8 Millionen Euro. Er ist einer von nur 16 Golfprofis, die das bedeutendste Majorturnier “Green Jacket” mehr als einmal gewinnen konnten. Im kommenden Jahr wird der reiche Sportler in die World Golf Hall of Fame aufgenommen werden.

Die Top-Ten gemäß Forbes Liste kann eingesehen werden unter http://www.blick.ch/sport/forbes-liste-das-ist-die-top-ten-der-reichsten-sportler-dsid23887